zur Startseite

Der Kunde: "Was ich noch sagen wollte..."

Was ich noch sagen wollte: Die letzte Ausgabe von HAUS & TECHNIK (Katalog) finde ich erfrischend gut. Hier wird alles gezeigt und gesagt, was man bei der Auswahl eines Bades wissen muss. (Quelle: Haus & Technik)

Sehr verehrter Handwerksmeister,

viele von Ihren möglichen Kunden sind auf der Suche nach einem vertrauensvollen Fachhandwerker und dem echten Markenprodukt für Bad und Heizung. Heute mehr denn je.

Viele von Ihren möglichen Kunden wollen das Produkt (Wanne, Dusche, Armatur etc.) auch vorher sehen, was durchaus verständlich ist. Bei der Wanne eventuell auch schon mal ein Probe liegen vornehmen. Ein gemeinsamer Besuch mit Ihrem Kunden in einer Badausstellung des Fachgroßhandels ist immer richtig und ergebnisorientiert.

Formularbeginn

 
Übrigens: Wir lesen im Katalog HAUS & TECHNIK. (Quelle: Haus & Technik)

Lieber Handwerksmeister,

auch wir Senioren baden gern. Wir Senioren möchten uns deshalb einen Traum, den wir mitunter ein Leben lang geträumt haben, verwirklichen: DAS TRAUMBAD.

Unser Traumbad sieht allerdings heute anders aus, nämlich es berücksichtigt unser Alter, soll aber dennoch Eleganz und Chic ausstrahlen. Es muss bequem ausgestattet sein, auch wenn es teurer ausfällt. Sie wissen doch: „Man gönnt sich ja sonst nichts“. Und weil es so anspruchsvoll ist ein altengerechtes Bad zu gestalten, brauchen wir Ihre Unterstützung. Gern möchten wir uns aber auch schon im vorhinein ein wirklichkeitsnahes Bild von unserem künftigen Bad machen können. Vielleicht bei einem gemeinsamen Besuch mit Ihnen in einer anspruchsvollen Badausstellung - wo man wirklich viele Bäder fertig aufgebaut sehen kann. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung. Bis bald.

© Schensina publizistik 2018   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum   |   info(at)shk-zeitung.de |   Login/Logout